Titelbild
 
Startseite  

Freitags halb 5 - Lust, bei uns einzusteigen und mal (wieder) zu segeln ?!?

Schon den ganzen Sommer hindurch treffen sich jeden Freitagnachmittag die Jollensegler zur gemeinsamen Runde in Piraten, Laser, Finn Dinghis, Ixylons oder im Contender. Es kommen ehemalige Jugendmitglieder genauso wie neugierige Eltern der aktuellen Segelkinder, gesellige Vereinsmitglieder wie Leute, die gerade kein eigenes Boot greifbar haben oder einfach mal reinschnuppern wollen.

Anmeldung bzw. Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Die neuen T-Shirts sind da

Die 2016'er Sau Edition T-Shirts kosten 15€ (Frauenfarbe "Real Turquoise", Männerfarbe "Deep Red"). Schickt Eure Bestellungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können .

Sau Edition 2016

 
5 Tage mit 20 zwischen 8 und 16
Ferien-Segeln im OptiNach dem Mittwochs-Ferien-Segeln luden wir zum Start der zweiten Saisonhälfte mal wieder zum Schnupper- & Erinnerungssegeln ein. Eine altersgemischte Gruppe fand sich an den Nachmittagen mit wechselnd guten Segelbedingungen zusammen und testete Optis, Cadets, Laser und Piraten. Auch dank der spontanen Trainerunterstützung durch Emmi & Uwe können wir uns über neue Vereinsmitglieder und Segelfreunde freuen:  Willkommen Alexandra, Tessa, Jonathan, Gabriel und Cecilyn. Und immer eine Handbreit Wasser unterm Schwert - mögen die Algen fern von Euch schwimmen!

Nicht vergessen ! Am 17./18. September treffen wir uns in allen Jugendbootsklassen zur Herbstregatta in Werder!
Für die Großen gibt´s noch Nachschlag - am 8. und 9. Oktober Saubuchtrennen..
 
TELEGRAMM: Schwielochsee Pokalregatta
am 27.-28.08.16 fanden mit 14 Teilnehmern die Wettfahrten der Europe Klasse statt. In der Gesamtwertung gab es Platz 6 für Juliane Hofmann. In der OK Klasse gelang Greg Wilcox Platz 2. In der 420er Klasse gelangen Maximilian Kramer / Florian Berner (SVEW) Platz 6, Melissa Kleiß / Katharina Tharra Platz 9, Aron Ole Huth / Johannes Wolff Platz 17 und Paul Hübner / Bastian Hermann Platz 20 von insgesamt 21 startenden Booten.
 
Trainingslager Warnemünde 2016
Optis in Warnemünde 2016Als Zweiter der Brandenburger B-Rangliste wurde ich dieses Jahr vom Landesseglerverband zum Umsteiger-Trainingslager in Warnemünde eingeladen. Zusammen mit 13 anderen Optiseglern aus dem Land Brandenburg ging es am 15.08. für eine Woche in die Sportschule Warnemünde. Gleich nach unserer Ankunft wurden die Boote aufgebaut, die Zimmer in Beschlag genommen und um 14:00 Uhr ging es nach einer kurzen Einweisung direkt raus auf die Ostsee. Bei 3-4 Windstärken und einer ordentlichen Welle war der Respekt vor diesem großen Wasser ziemlich gewaltig. Aber nach dem ersten Tag hatte ich mich an die Welle gewöhnt und auch ein bisschen Spaß dabei gehabt.
 
Der Tagesablauf sah in der Folge Frühsport um 7:00 Uhr vor, danach gab es Frühstück und um 9:00 Uhr sind wir rausgefahren zum Training. Um 12:00 Uhr war dann Mittag und von 14:30 – 17:30 Uhr sind wir für einen zweiten Trainingsschlag raus auf die Ostsee. Am Abend waren dann alle ziemlich platt. So ein ganzer Tag auf dem Wasser ist sehr anstrengend. Aber von unseren Trainern Jonas Nachtigall und Jost Bergk gab es viel zu lernen - besonders über das Segeln in der Welle.

Insgesamt hat die Woche sehr viel Spaß gemacht.

Jacob (GER 13227)
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 82
Aktuelles
Aufslippen
am Samstag den 15. Oktober ab 8:30h auf dem Bootsplatz
 
Meist gelesen
RSS-Feed
Wer ist online?

 
 
  © Potsdamer Seglerverein 2002-2016 eMail an uns . | . Admin