Titelbild
  Potsdamer Seglerverein e.V.  
 
Startseite  

Neujahrslauf 2015
PSV-Neujahrslauf (Foto von 2004)Am 3. Januar lockte der traditionelle Neujahrslauf des Potsdamer Seglervereins wieder etliche Teilnehmer an die Templiner Straße. Treffpunkt war wie so oft das PSV-Klubhaus, wo nach und nach alle Läufer zur Anmeldung eintrafen. Vor Rennbeginn mussten die Laufdistanzen festgehalten werden. Dabei konnte jeder zwischen 1, 2 und 4 Runden wählen. Auf dem 1-Seemeile langen Rundkurs durch die Kieskutenberge sollten später in den Wertungsgruppen "Jugendliche" und "Erwachsene" die Besten ermittelt werden.
Nach dem gemeinsamen Aufwärmen an der Startstrecke ging es um 14 Uhr mit dem Startsignal los. Insgesamt 30 Läufer machten sich zusammen auf den Weg ins Ziel. Die erreichten Laufzeiten sind anhand der Ergebnislisten des 38. Neujahrslaufs nun auch online einsehbar. Die Veranstaltung endete mit der Preisverleihung im warmen Klubhaus.
Wir danken allen Teilnehmern und Organisatoren und hoffen auch für 2016 auf reges Interesse an dieser ersten Veranstaltung des PSV-Kalenderjahrs. 
 
Terminplan für 2015 ist online
Ab sofort steht der digitale Saison-Kalender für 2015 als PDF zum Download bereit. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015 und viel Spass beim Segeln.
 
TELEGRAMM: 35. Nikolausregatta 2014
am 06.-07.12.14 gingen bei der traditionsreichen Veranstaltung insgesamt 46 Piraten an den Start. Platz 14 belegten Stine Paeper (ASC) / Greg Wilkox. Außerdem ersegelten Sebastian Schütze / Ulf Hollenbach den 15., Peter Kanitz / Christian Senst (USV) den 24., Uwe Hein / Katja Hein den 26. und Andreas Lehmann / Dirk Uszpelkat den 30. Platz.
 
Wintertrainingsplan 2014/15

Seitdem die Tage immer kürzer werden und Segeln nur noch den ganz hart gesottenen vorbehalten ist, sorgt der Wintertrainingsplan 2014/15 bei den PSV-Jugendseglern für sportlichen Ausgleich und Bewegung auch abseits des Wassers. Ein Ausblick auf sonnigere Tage soll da Motivation und Ansporn über die graue Segel-freie Zeit hinaus sein.

Oktober 2014

 
21. Saubuchtrennen endet nach 4 Wettfahrten

Zum 21. mal fand am 27./28. September das Saubuchtrennen des Potsdamer Seglervereins auf dem Templiner See bei Potsdam statt. Dabei waren die limitierten Sau Edition Regatta-Shirts bei den Seglern und Betreuern begehrt wie eh und je. Insgesamt gingen 38 Boote in den Klassen 420er, Ixylon, Cadet und Pirat an den Start. Nachdem der erste Segeltag mit vier Tageswettfahrten und dem traditionellen Schwein vom Spieß zu Ende gegangen war, brachte der Sonntag absolute Windstille. Die finalen Regattaergebnisse sind unter folgendem Link aubrufbar. Fotos der Veranstaltung sind in der Fotogalerie zu finden.

 
Sau Edition T-Shirt 2014
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 45
Aktuelles
Jahreshauptversammlung
des PSV am 14. Februar um 15h im Klubhaus
 
Meist gelesen
RSS-Feed
Wer ist online?


Der Potsdamer Seglerverein bedankt sich bei den Förderern der Jugendabteilung:
Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam Sanitätshaus Kniesche Turtlesails.de
 
 
  © Potsdamer Seglerverein 2002-2015 eMail an uns . | . Admin